Wetter und Cola-Gläser

6 Jul

Liebes Tagebuch,

wo die Verbindung zwischen Wetter und Cola-Gläsern liegt, ist relativ einfach. Ich wollte schon seit einigen Tagen das mit dem Cola-Glas nochmal klarstellen, doch dann kam das Wetter und holte einmal richtig aus. Mir geht es schon seit drei Tagen schlecht und es wird nicht besser. Das Wetter ändert sich von Stunde zu Stunde und mit ihm Luftdruck, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Ich habe schon vorher ein wenig auf das Wetter reagiert, aber noch nie so sehr…

Auf jeden Fall folgendes:

Was ich meinte war, dass ihr Bilder einschicken könnt, die eines von zwei (oder beide) Themen beinhalten können:

1. Japan

2. Meine Abwesenheit

Um ein einfaches Beispiel zu benennen: Im ersten Fall zum Beispiel das fotografieren einer japanischen Fahne, das zweite ein Bild von meinem Lieblingscomputer, der in Staub gehüllt ist. (das erste ist ein wenig unkreativ und das zweite geht nicht, weil ich ihn mitgenommen habe, aber es sind ja nur Beispiele)

Ihr sendet das einfach ein und es wird dann bewertet: einmal von mir, einmal von euch in einer Abstimmung und einmal von jemand unparteiischem. Meiste Punkte gewinnen.

Ihr könnt auch mehrere Bilder einschicken, am besten auf meine E-Mail-Adresse. Wer diese nicht hat, sollte mir einfach nachricht hier hinterlassen. Ich schreibe dann an die hinterlegte E-Mail-Adresse.

Also nun ist hoffentlich alles klar.

Liebe Grüße

Nico

Advertisements

Eine Antwort to “Wetter und Cola-Gläser”

  1. Marina und Harald 9. Juli 2012 um 01:52 #

    Hallo Nico,
    wir melden uns nach langer zeit wieder bei Dir und hoffen es geht Dir weiterhin gut und Du hast Deinen erfolgreichen Abschluss bald geschafft!!! Weiterhin alles GUte und viel Glück und Erfolg!!! Wir freuen uns auf unser Wiedersehen mit Dir!!! Herzliche Grüße aus dem verregneten Berlin senden Dir Marina und Harald

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: