Noch eins für meine Familie

2 Feb

Liebes Tagebuch,

da meine Familie immer meinte (vor allem die Tanten und Omas), dass sie mich im anzug schön finden würden, stell ich noch eins vom selben Abend rein. Diesmal sind ein paar andere Studenten mit dabei.

 

Advertisements

Eine Antwort to “Noch eins für meine Familie”

  1. Mama 3. Februar 2012 um 02:39 #

    Habt ihr es alle gesehen, dieses Foto?
    Schaut genau hin!
    Der fesche junge Mann ganz links ist UNSER SOHN!

    Nicht nur deine Omas und Tanten sind beeindruckt.
    Alles Liebe von uns allen hier.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: