Miauende Boote

22 Jan

Liebes Tagebuch,

bevor ich euch eine Kuriosität präsentiere, die mich trotz aller Abhärtung für mehrere Minuten sprachlos gemacht hat, wollte ich schnell noch der Sinika zum Geburtstag gratulieren. Leider bin ich dieses Jahr nicht in der Lage, dir einen Geburtstagspäckchen in Dauerlutscherformat zu machen. Nächstes Jahr vielleicht? Dennoch alles Gute und viel Spaß mit den Löffeln.

So, und nun zu einer Werbung, die hier bereits läuft, seit ich angekommen bin. Gerade eben habe ich sie beim Abendbrotessen wieder im  Fernsehen gesehen. Ich wollte daher die Gelegenheit nutzen, um euch eine Werbung zu präsentieren, die die mutmaßlich wasserscheuesten Wesen (vom Ahoi-Brausemann abgesehen)  mit einem Bootsrennen verknüpft, die Werbung zum recht (auch international) bekannten  Bootsrennen mit dem einfallsreichen Namen Boat Race – Battle of 6.

Bevor ihr die Videos genießt zur kurzen Aufklärung: Was man öfter hören wird ist das Wort „Nya“, was unserem Miau entsprechen dürfte.

Liebe Grüße

Nico

Die eigentliche Werbung:

Dass die Katzenmädels tatsächlich die antretenden Boote darstellen, sieht man hier:

Und als dreingabe:

 

Ach, und für alle die es noch nicht wissen: Es läuft eine kleine Wette. Ich versuche jeden Tag einen Artikel zu schreiben (jeweils innerhalb von 24 Stunden des vorhergehenden Artikels) und ihr könnt Wetten, wie lange ich durchhalte. Wer am nächsten dran ist, bekommt nen Preis. Gewettet wird in Tagen, jeder darf einmal seine Stimme abgeben. Abgeben könnt ihr eure Stimmen als Kommentar in DIESEM Artikel.

Bis jetzt stehen folgende Wetten:

Dani:          4 Tage                   <— Im Moment am nächsten dran

Jana:          5 Tage

Iris:            7 Tage

T. Silvi:   28 Tage

Oma:        57 Tage

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: