Weihnachten 24

24 Dez

Liebes Tagebuch,

Während noch in Deutschland alle schlafen, beginnen bei uns die Vorbereitungen für einen der wichtigsten Abende im Jahr. Wir werden heute alle gemeinsam Essen… aber nicht gemeinsam kochen. Das Problem, wenn man mit Personen so vieler verschiedener Herkunftsländer zusammenlebt, ist, dass alle eine unterschiedliche Vorstellung von einem solchen Essen haben und sich auch anders drauf vorbereiten. Da wir keinen gemeinsamen Nenner finden konnten, haben wir gesagt, dass jeder was kocht, so dass alle von jedem was probieren können. Ich bin mal gespannt wie es wird. Da ich jedoch die Herd- und Küchensituation ein wenig entlasten will (da garantiert nicht wenige Leute gleichzeitig kochen wollen), habe ich mich entschlossen, meine Pudding-Vorräte etwas zu dezimieren. Es ist zwar nichts typisch weihnachtliches (solange es kein englischer Weihnachtspudding ist… und den glaube ich will außer unserem Engländer keiner essen), aber süße Sachen gehen immer.

Desweiteren wollte ich die Gelegenheit nutzen, um kurz einem kleinen Weihnachtsengel meine Geburtstagsgrüße zu schicken. Tim, ich wünsche dir alles gute zum Geburtstag und viele Geschenke, sowohl morgens wie auch zur Bescherung.

Aber bis die Bescherung kommt, muss natürlich noch das letzte Türchen geöffnet werden. Eine Kuriosität Japans ist der Gebrauch des Englischen. Da es früher weit verbreitet war, Vokabeln und ähnliches in der japanischen Silbenschrift zu schreiben und Japaner ohne besonderes Training grundsätzlich auch nichts anderes aussprechen können(wollen?) als die in ihrer eigenen Sprache existenten Silben und Aussprachen, kommen manchmal echt kurose Sachen bei raus. Es gibt eine Seite, auf der all diese Sprachunglücke, die gemeinhin als Engrishs bekannt sind, einmal aufgeführt werden. Das kann eine sehr lustige Lektüre sein. Hier zwei Weihnachts-Engrishs.

Beide Bilder stammen übrigens von einer anderen Engrish-Seite, engrishfunny.com

Und für alle, die sich bereits die letzten Tage an SW:tOR erfreuen, hier der Beweis, das Sturmtruppen mehr können als nur rumzustehen und zu ballern.

Ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

メリー・クリスマス

Merii Kurisumasu

Nico

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: