Weihnachten 12

12 Dez

Liebes Tagebuch,

wie einige von euch bemerkt haben, war ich die letzten Tage nicht wirklich da. Ich habe ein wenig gekränkelt, aber jetzt geht es mir weider gut. Immerhin konnte ich ja die ganzen tollen Sachen aus meinem Nikolauspaket essen. Hinzu kamen die tollen Dinge aus Tante Silvis Weihnachtspaket. Ein ganz großes Dankeschön von mir dafür. Jetzt aber zu Absonderheiten der japanischen Kultur, auch bekannt als Weihnachtskalender #12.

Wusstet ihr, dass der am meisten durch seine Arbeit berühmt gewordene Verkäufer der Einkaufsstraßen von Shinjuku (einem Stadtteil in Tokio) ein Angestellter eines Optikers ist? Er wurde bekannt dafür, dass er vor dem Laden steht und mit einem Mikrophon und einem Verstärker die Tagesangebote der Apotheke rappt.

Hier der Beweis: http://www.youtube.com/watch?v=GcBZPzHr7O4

Liebe Grüße

Nico

Advertisements

Eine Antwort to “Weihnachten 12”

  1. jana 14. Dezember 2011 um 03:57 #

    😀 das is zu geil 😀

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: