Wettbewerb #24

8 Nov

Liebes Tagebuch,

hier der vierundzwanzigste Wettbewerbsbeitrag! Wer kann erraten, um was es hier geht?

Liebe Grüße

Nico

Mehr zum Wettbewerb erfahrt ihr hier. Noch 9 Tage bis zur Kühr.

Advertisements

4 Antworten to “Wettbewerb #24”

  1. Iris 9. November 2011 um 00:45 #

    Das einzigste was meinem Kopf und meiner Phantasie hier einfällt ist ein Wanderverein.

    Gruß
    Iris

  2. T.Silvi 9. November 2011 um 02:45 #

    Hallo Nico
    Da ja das Wandern schon weg ist tippen wir auf Spielstrasse mit Piknick
    Gruss Oma Sonja T Silvi

  3. jana 9. November 2011 um 05:15 #

    ich glaube das hat vielleicht mehr mit einem club zu tun der mit der sich mit japanisch beschäftigt. also auch mit den kanji rumexperimentiert, also was dann wieder raus kommt oder so
    weil die kanji in dem kleinen häuschen heißen glaube ich übersetzt “ mit der aussage“

  4. nicojpn 9. November 2011 um 08:41 #

    Es handelt sich hierbei um Werbung für die „Work Rally“ des Verbundes aller außerunterrichtlichen, kulturellen Clubs (die Schriftzeichen auf dem Häuschen heißen auch genau das). Effektiv geht es bei einer solchen Rally darum, dass jeder Teilnehmer einen Plan der Strecke bekommt und dann ihn in möglichst schneller Zeit absolvieren muss, er aber an verschiedenen Checkpoints Aufgaben erledigen muss. Gewonnen hat wer für die Zeit und die Aufgaben am meisten Punkte erhalten hat. Work Rallys sind in Japan recht veliebt als Wettbewerb auf Festen oder zwischen Klassen oder an Schulen, da sie zum einen auf körperliche und zum anderen auf geistige Fitness abzielen.

    Iris hat somit die nächstgelegene Antwort und bekommt dafür 2 Punkte. Da es aber auch Aufgaben beinhaltet und oft recht spielerisch wirkt (Spaß für die ganze Familie) liegen auch Oma und Tante Silvi nicht falsch. Auch sie bekommen 2 Punkte.

    Iris 13 Punkte
    Jana 12 Punkte
    Tante Silvi und Oma 10 Punkte
    Mama 4 Punkte
    Stefan 2 Punkte
    Simone 1 Punkt

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: