Das große Packen

12 Sep

Liebes Tagebuch,

heute habe ich die letzen Sachen gepackt und Besorgungen gemacht. Leider musste ich Franzi auspacken und einige Sachen umorganisieren weil der Koffer zu schwer war, aber jetzt reise ich halt mit einem Koffer im Handgepäck. Witzigerweise darf der genausoviel wiegen wie der aufgegebene Koffer. Er darf halt nicht so schwer sein.

Ich muss an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Spender, Geschenkemacher und Mitbringselleute loswerden. Heute habe ich gemerkt, wie viel doch zum einen an Spenden noch zusammengekommen ist (nicht wenig) und dass einiges in meinem Koffer doch das Jahr erträglicher machen wird.

Morgen geht es dann los.

Gute Nacht

Nico

PS: Nur noch einmal schlafen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: